Handbuch und AGB für Vermittler

Version 2.0, zuletzt geändert 09.03.2018

 

Gewinnbeteiligung des Vermittlers:

Der Vermittler wird mit 8% am endgültigen Rechnungsbetrag pro erfolgreicher Vermittlung mit Vertragsabschluss belohnt.

Falls der Kunde ein Hostingangebot gebucht hat, bekommt der Vermittler weiterhin einen Festbetrag in Höhe von drei Monaten der entsprechenden Hostinggebühren.

Um die Vermittlung gültig zu machen, muss der Kunde mir initiativ den Namen seines Vermittlers mitteilen.

Vertragsbedingungen:

Mit Ihrer Unterschrift stimmen Sie den folgenden Vertragsbedingungen zu:

Die Auszahlung findet jeweils nach Eingang der vollständigen Zahlung des Kunden statt.

Es gelten die jeweils zum Vertragsabschluss aktuellen Bedingungen für Vermittler, diese sind auch online einsehbar unter https://web.thomaskoscheck.de/vermittler/

Bei Veränderungen der Vermittlerbedingungen informieren wir Sie über die unten angegebene Emailadresse.

Ich behalte mir vor, die Vermittlerbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen ändern oder einstellen zu können. Weiterhin behalte ich mir vor, Sie ohne weitere Angabe von Gründen aus dem Vermittlerprogramm ausschließen zu können.